Malwettbewerb

27.03.2017

Am 27.03.2017 fand in der Aula unserer Schule die Preisverleihung zum Internationalen Jugendmalwettbewerb mit dem Thema „Freundschaft ist … bunt!“ statt.
Aufgabe war es zum Thema ein besonderes Bild zu gestalten. Wer beim Quiz mitmachte, hatte eine extra Chance nochmals ausgewählt zu werden. Aus jeder Klasse gab es drei Gewinner, die viel Kreativität und Einfallsreichtum bewiesen. Vertreter der Raiffeisenbank überreichten die Urkunden und Sachpreise.
Den ersten Platz aus der 1a machte Nicole Albrich. Aus der 2a wurde Maximilian Schmidt geehrt. Marit Neubauer holte den ersten Preis von der Klasse 3a. Aus der 3b gewann Philipp Müller. Auch Gloria Helm aus der 4a durfte man gratulieren. Zwei erste Plätze erzielte die 4b mit Antonia Kuenemann und Carina Niksch.
Herzlichen Glückwunsch!