Urmel besucht die Erstklässler

01.12.2016

Ein tierischer Besuch
berichtet von Franziska Meierlohr aus der 4b

Die Überraschung war groß, als es in einem Brief hieß „weil ihr die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a, so tolle Zeichnungen vom Urmel eingeschickt habt, würde euch unser Bühnen-Urmel gerne in eurer Klasse besuchen!“
Am Donnerstag, den 01.12.2016 war es so weit und das Urmel kam mit seinen Freunden Wawa, dem Waran und Ping, dem Pinguin in die Klasse 1a nach Ahrain. Diese nahm erfolgreich mit ihrer Klassenleitung Heike Tychsen an einem Malwettbewerb teil, bei dem der Gewinn ein Besuch des Urmels in der Klasse war.
Das Urmelchen verteilte die eingeschickten Bilder an die begeisterten Kinder und musste überrascht feststellen, dass sie sehr gut gelungen waren. Anschließend beantworteten die Schauspieler auch Fragen. Natürlich machten die tierischen Besucher auch ein tolles Foto mit den Schülern. Dann verteilte das Urmel noch Süßigkeiten an die Schüler und überlegte gemeinsam mit ihnen, ob es eine Lösung für die ewige Streiterei zwischen Wawa und Ping gibt. Schließlich kamen sie zu einem guten Entschluss, der aber nicht wirklich half, denn schon gab es wieder Gerangel.
Zum Ende verabschiedeten sich die Tiere bei allen mit einem freundlichen Pfotendruck.