Schüler im Konzert in der Sinfonietta

17.11.2017

Alle Kinder der Grundschule Ahrain waren dabei, als am 17. November 2017 die Sinfonietta Essenbach die „Sinfonie des Universums“ spielte.
Professor Astro-Musicus alias Olaf Schürmann führte spaßig durchs Programm. Dazu beamte er die kleinen Besucher mit seiner Beam-Maschine zu den einzelnen Orten im Universum. Sie durften mithelfen, indem sie den Countdown mitzählten.
Zu Mozarts Jupitersinfonie reisten die Schüler zum Jupiter. Im Anschluss daran ging es zum Mars, um Gustav Holsts Planeten kennenzulernen.
Mit wildem Applaus wurde die bekannte Filmmusik zu „Star Wars“ empfangen und im Weiteren mit Fußgetrampel und Klatschen begleitet.
Sicherlich war dieser Schultag für die Kinder ein unvergessliches Erlebnis.