Waldjugendspiele

27.06.2018

Die beiden dritten Klassen durften an den diesjährigen Waldjugendspielen teilnehmen. Vor Ort wurden die Schüler gleich mit passenden Kopfbedeckungen ausgestattet. Ein Förster führte die Kinder durch den Wald und erklärte ihnen Wichtiges über Pflanzen und Tiere. Außerdem meisterten die Schüler verschiedene Aufgaben, wie Tauklettern, Brückenüberqueren, Holzaufrichten. Am Ende erhielten alle für Ihre tolle Leistung eine Holzmedaille. Als Abschiedsgeschenk wurde den Klassen ein Holzpilz und ein gemeinsames Bild überreicht.