Probiers mal mit Gemütlichkeit

28.11.2018

Am Mittwoch und Donnerstag besuchten alle Klasse das Dschungelbuch, den Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur, der auf der Bühne des Landestheaters Niederbayern in Landshut aufgeführt wird.

Sowohl das leuchtend bunte Bühnenbild, als auch die bekannten Lieder, sowie die Geschichte selbst faszinierten die jungen Zuschauer:

Der Dschungel bei den Wölfen ist Mowglis Heimat. Eines Tages muss der Rat der Wölfe entscheiden, ob Mowgli weiterhin im Rudel bleiben darf, denn der Tiger Shir Khan verlangt das Menschenkind als Beute. Der kluge Panther Baghira kümmert sich von nun an um Mowglis Erziehung. Als er dann auch noch den gemütlichen Bären Balu trifft, nimmt das Chaos seinen Lauf: Mowgli wird von King Louie und seiner Affenbande entführt, aber mit Hilfe der raffinierten, schönen Schlange Kaa gelingt es ihm zu entkommen. Es gibt ein Happy End mit Kuss! Mowgli verliebt sich in das Menschenkind Shanti, doch ihm gelingt es auch den Dschungel von Shir Khan zu befreien.

Auch einmal herzlichen Dank an unsere Busfahrer, die immer zur Stelle sind und uns geduldig an unseren Wunschort bringen!